Behandlungen

Gesundheit hat ihren Anfang im Denken!

Wir richten uns nach Ihrem Wunsch und berate Sie mit unserem Fachwissen, welche Massageanwendung für Sie von Vorteil wäre: ob klassische Massage, entstauende Lymphdrainage, wohltuende Hot Stone Massage, oder einfach "nur" eine Körperregion z.B. die Beine nach einem sportlichen Wochenende,... wir finden das Richtige für Sie!

Unabhängig davon, welche Behandlung Sie wählen, steht an erster Stelle Ihre Erholung und Ihren Körper in Balance zu bringen. So erreichen Sie eine körperliche und geistige Ausgewogenheit. Unser Ziel ist es, dass der Körper auf gesetzte Reize reagiert und uns zeigt ob ein Ungleichgewicht besteht. Regen wir Ihren Körper dazu an, sich selbst zu regenerieren. Natürlich mit unserer Unterstützung!

Was erwartet Sie bei uns:

  • Absolute störungsfreie Ruhe (kein Telefonklingeln, kein Telefonieren durch den Therapeuten während der Behandlung, kein Betreten des Raumes durch andere Therapeuten) Der Therapeut bleibt die gesamte Behandlungszeit bei Ihnen
  • Der Therapeut behandelt Sie die volle gebuchte Zeit
  • Die Heizungen sind so eingestellt, dass Sie als Kunde nicht frösteln
  • Angenehme Entspannungsmusik
  • Angewärmtes Massageöl
  • Angenehmer Duft durch 100% ätherische Öle
  • Unsere Therapeuten sind Nichtraucher. Kein unangenehmer Rauchgeruch
  • Sie müssen nichts zu ihren Terminen mitbringen
  • Hygienisches Arbeiten

 

All Ihre Sinne werden bei einer Massage angesprochen: das warme Öl auf Ihrer Haut, die Berührung, angenehme ätherischen Düfte und die begleitende Entspannungsmusik, welche Sie in tiefe Schwingungen versetzt. So können Sie abschalten und Ihre innere Mitte finden um zu fühlen wo Blockaden und Probleme bestehen. Sie werden zu Ihrem eigenen Therapeuten und lernen sich und Ihren Körper besser wahrzunehmen. Am Ende der Behandlung, nach einer Phase der Ruhe, erwecken Sie noch den Geschmackssinn bei einer warmen Tasse Tee oder einem Glas Wasser. Lassen Sie mit Ihrem Therapeuten die Behandlung Revue passieren.

Bitte nehmen Sie sich für jede Behandlung ausreichend Zeit. Sie sollen sich entspannen können und Nachruhen können. Termindruck wäre kontraproduktiv. Auch anstrengende körperliche Arbeit ist nicht empfehlenswert nach einer Massage.

Wir achten auf Hygiene, tun Sie das bitte auch. Vielen Dank!

Wollen Sie mehr über die Wirkung der Massage erfahren? Klicken Sie hier!

Bitte beachten Sie, dass eine Massage nicht angewandt werden sollte bei:

  • akute fieberhafte Infekte oder infektiöse Krankheiten im akuten Schub (z.B. Hepatitis)
  • Impfungen in den ersten 4 Tagen
  • Schwangerschaft (Keine Massagen 1.-3. Monat, ab 4. Monat keine reflektorischen Massagen, keine Massage im Lendenwirbelsäulenbereich, Gesäß und Oberschenkel)
  • maligne Tumorerkrankungen (ärztliche Freigabe erbeten)
  • Offene Wunden / offene Hauterkrankungen im Massagebereich
  • Schwere Herz- Kreislauferkrankungen